EIN AKTIVES MITEINANDER

 

Schulleben

Reichtum und heißes Wasser für alle - Juni 2019

Die Auszubildenden der EAM nehmen aktiv an der Theaterperformance teil.

Reichtum, Armut und Gerechtigkeit sind nicht nur die Themen, mit denen sich unsere Auszubildenden in ihrer Ausbildung auseinandersetzen.

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes mit dem Künstler Thomas Nufer und dem Ev. Kirchenkreis Münster werden die Auszubildenden der EAM direkt in die Theaterperformance eingebunden.

Die politisch-surreale Theateraufführung in Anknüpfung an das antike Stück „Plutos“ von Aristophanes verfolgt das Ziel, in einer unterhaltsamen und schrägen Form die Problematik der Menschen in prekären Lebenssituationen ins Bewusstsein zu rücken.

Armut, Reichtum und Verteilungsgerechtigkeit sind keine neu aufgekommenen Herausforderungen unserer Zeit. Die Denkanstöße und Lösungen liegen in der Geschichte der Auseinandersetzung mit dieser Thematik. Der Rückgriff auf das Antike Kulturgut nimmt diesen Faden auf. 

Neben den professionellen Schauspielern sind auch Laienakteure eingebunden. Die Berufsgruppe der Pflegenden hat eine Symbolkraft gewonnen. Sie steht für diejenigen Menschen, die einen unabkömmlichen und relevanten Dienst in unsere Gesellschaft leisten, dessen Bedeutung jedoch lange Zeit und bis heute weder in der gesellschaftlichen Anerkennung noch in der Bezahlung Ausdruck gefunden hat.

Die Auszubildenden der EAM werden direkt in das Stück eingebunden, in dem Sie – an ihrer Kleidung erkennbar – vor, während und nach der Vorstellung den Zuschauern anbieten, ihren Puls zu messen.

Sie bringen so ihre Berufsgruppe als aktuellen Anknüpfungspunkt der auf der Bühne thematisierten Gerechtigkeitsfragen ins Spiel und stellen die Besucher auf eine subversive Weise vor die Frage: „Lassen mich die Themen, die hier behandelt werden, eigentlich kalt? Oder treiben sie meinen Puls hoch? Die Theaterperformance Reichtum und heißes Wasser für alle wird Ende Juni in der ehemaligen Eissporthalle Münster aufgeführt.



Berufserkundung am EVK Hamm 23.5.2018

Passend zum Tag der Pflege veranstaltete das EVK Hamm einen Schülerinformationstag rund um das Thema Pflege, Gesundheit und Krankenhaus. Neben vielen praktischen Angeboten stand die Ev. Ausbildungsstätte des Münsterlandes für pflegerische Berufe (EAM) und das Ausbildungszentrum für Pflegeberufe Lippstadt mit zahlreichen Informationen über die Pflegeausbildung zur Verfügung. Schülerin Sophia Klopries (rechts), angehende Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin des Ausbildungszentrums Lippstadt und Schülerin Fabiola Diedrich (links), angehende Gesundheits- und Krankenpflegerin der EAM, berieten die Schüler der allgemeinbildenden Schulen persönlich und umfassend über die Ausbildung an den beiden Schulen, die zusammen mit dem Ev. Krankenhaus Hamm die dreijährige Ausbildung in der Pflege anbieten. Bei einem abschließenden Mittagessen hatten alle Teilnehmer erneut die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.


Horizon Münster 05.01.2018

Am 24. und 25. Februar 2018 sind wir auf der HORIZON-Ausbildungsmesse in der Halle Münsterland in Münster vertreten.

Bildungsmesse Hamm 01.12.2017

Die EAM nahm am 17. und 18.11.2017 an der Bildungsmesse in Hamm teil. Viele Besucher konnten sich über die Ausbildung an der EAM informieren .

Schulprojekt Schüler leiten Schüler an 01.12.2017

Ende November fand unser Projekt SLS in  unseren Ausbildungskrankenhäusern statt. Das Projekt wurde von den Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres vorbereitet und organisiert. Die Schüler des 1. Ausbildungsjahres erhielten Ihren ersten Einblick sowohl in die Strukturen einer Pflegestation, als auch in die Planung, Durchführung und Reflexion von pflegerischen Tätigkeiten.